• Virtual Reality - Real Business

Game Changer

Jedes Unternehmen benötigt eine Strategie für Augmented und Virtual Reality.

Augmented Reality, die erweiterte Realität, verbindet das riesige Potential digitaler Daten mit der physischen Welt und wird das neue Interface zwischen Mensch und Technologie werden.

Mithillfe von Virtual Reality, der virtuellen Realität, wird Unternehmen ermöglicht Referenzprojekte realitätsnah und maßstabsgetreu in einer virtuellen Welt, völlig unabhängig von Zeit und Ort, zu präsentieren und erlebbar zu machen.

Unser Leistungsangebot:



Wir entwickeln Virtual Reality und Augmented Reality-Lösungen für alle Stufen der Wertschöpfungskette, wie Marketing & Sales, Aus- & Weiterbildung sowie Wartung & Reparatur.

Wir geleiten unsere Partner durch einen Markt, der sich rasant verändert. Überlegt, wertschöpfend, zielführend – von der ersten Idee über individuelle Live-Demos bis hin zur Anwendungsentwicklung.

Ausgewiesene Branchenexpertise:

News

Ministerpräsident Günther testet begeistert unsere AR-App zur Unterstützung von Prothesenpatienten

15. August 2018 – Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Barluparts hatten wir die Gelegenheit dem Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Daniel Günther, die erste Version unserer ProthAR-Applikation vorzuführen. Mithilfe der Anwendung werden wir Prothesenpatienten künftig dabei unterstützen, verschiedene Prothesenmodelle auszuprobieren. Hintergrund: Prothesen unterscheiden sich sowohl in Design, Farbgebung als auch Funktionälität und werden überdies von den Herstellern nur schwer erhältlich und gegen hohe Mietgebühren zur Verfügung gestellt. Mittels einer AR-Datenbrille projizieren wir an die Stelle, an der die Prothese später am Arm sitzt, ein Hologramm. Generell werden durch den Einsatz der Technologie die Patientenversorgung verbessert und die Versorgungskosten gesenkt.

Deutschland-Premiere der VIVE Pro – Virtual Reality jetzt noch realistischer!

Hamburg, Mai 2018: Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland haben wir die VIVE Pro erhalten. Mehr Tragekomfort, integrierte Kopfhörer und – als wichtigstes Feature – eine höhere Auflösung. Satte 1440 × 1600 Pixel pro Auge (vorher 1080 × 1200) machen die VIVE Pro zur am weitesten entwickelten Virtual Reality-Hardware. Virtuelle Darstellungen wirken jetzt noch immersiver und realistischer. Ab sofort setzen wir die VIVE Pro bei allen Entwicklungsprojekten und Events ein.

nation d Demo-App: Augmented Reality Innovation selbst auf dem Smartphone testen

Hamburg, April 2018: Augmented Reality wird künftig nicht mehr nur auf Datenbrillen sondern vermehrt auch auf Smartphones eingesetzt. Da Smartphones immer leistungsfähiger konzipiert sind, werden ausgedruckte Marker und QR-Codes für AR zunehmend überflüssig. Neue Algorithmen erkennen Geometrien, Bilder sowie Boden- und Wandflächen und ermöglichen damit neue mobile Anwendungsszenarien – die erweiterte Realität in der Hosentasche auf dem Smartphone, für Mitarbeiter und Kunden.

Wie man ein technisches Hologramm im Raum platzieren, vergrößern oder von allen Seiten betrachten kann – diese und weitere vielfältige Möglichkeiten der Technologie stellen wir Ihnen in der neuen nation d-Demo App vor. Download

High-Tech Produkte per Augmented Reality präsentieren

Paris, April 2018: Zeigen, was die eigene Technologie kann – um dieses Ziel zu erreichen, setzt das französische Unternehmen NeoPack Solutions auf Augmented Reality. nation d hat zu diesem Zweck eine HoloLens-Applikation entwickelt, in der die Kernfunktion der NeoPack-Anlage, nämlich das automatisierte Schließen von Kartons, detailliert zu betrachten und zu erleben ist. Kunden aus der Logistikbranche können somit interaktiv und auf eine einzigartige Weise über die Leistungsfähigkeit der Anlage informiert werden. An diesem Beispiel zeigt sich erneut, dass Hologramme deutlich immersiver und einprägender sind als konventionelle Präsentationsmöglichkeiten.

Wartung per Datenbrille –  HoloLens unterstützt Techniker

September 2017: Gemeinsam mit dem Unternehmen Hauni aus dem Körber-Konzern haben wir die erste Augmented Reality-Wartungs-App entwickelt. Der Techniker bekommt alle Arbeitsschritte direkt an der Maschine – an der richtigen Stelle im realen 3D-Raum! – eingeblendet. Er hat zudem die Hände frei und kann die Applikation per Sprache, per Geste oder mit unserer innovativen Blick-Steuerung bedienen. So kann die App in unterschiedlichen Arbeitsumgebungen eingesetzt werden.

„Future Day“ – Thementag im ISI Zentrum

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg WLH hatte ins ISI eingeladen. nation d war mit einem Vortrag über Augmented und Virtual Reality und einer Fläche für Live-Demonstrationen vertreten. Mehr >

Sven Samplatzki berichtete über die neuesten Entwicklungen und hatte zahlreiche Einsatz-Beispiele von AR und VR im Gepäck

Wirtschaft 4.0 – Die Zukunft der Metropolregion Hamburg

Institutionen aus der Region hatten zur Veranstaltung „Wirtschaft 4.0“ geladen, um über die Chance der Digitalisierung für Unternehmen zu sprechen. Die nation d GmbH war eingeladen. Mehr >

Augmented Reality Industry Planning

Für Philip Morris International haben wir die Visualisierung einer zukünftigen Produktionslinie im Maßstab 1:1 umgesetzt. Die Mitarbeiter konnten das Modell komplett begehen. Mehr >

Kunden und Partner

 
 
 
Metropolregion Hamburg Logo